Fotografie-Allgemein

persönliche Geschenke für jeden Anlass

Geschenke
Geschenke

Bereits seit längerer Zeit liegen personalisierte Geschenke voll im Trend. Allerdings unterscheidet sich dieser Trend doch deutlich von anderen – er hält nicht nur kurzweilig für ein oder zwei Saisons, sondern er dauert jetzt bereits einige Jahre an und wird auch noch weiter andauern. Warum das so ist, sagt eigentlich schon der Name: es handelt sich dabei eben um ganz persönliche Geschenke, die nicht einfach nur lieblos „von der Stange“ kommen, sondern speziell auf den Empfänger abgestimmt sind.

Als „süßer Gruß“ oder zusätzliche nette Geste zur Hochzeit

Ein Anlass für ein personalisiertes Geschenk kann beispielsweise eine Hochzeit sein. In den meisten Fällen wünscht sich ein Brautpaar zwar Geld zu ihrem großen Fest, aber einfach nur einen Umschlag mit dem entsprechenden Inhalt zu überreichen, ist wirklich nicht sehr persönlich. Ein paar nette Ideen sind zum Beispiel auf inc4fun.de zu finden. Hier fällt unter anderem die Idee für Partnertassen mit Namen auf: Der Griff der Tasse ist jeweils das Mars- beziehungsweise Venussymbol, also Mann bzw. Frau, und auf der Tasse steht dann noch der Name. Eine Idee kann zum Beispiel sein, nicht die Vornamen auf die Tassen drucken zu lassen, sondern – wenn einer den Namen des anderen angenommen hat – Herr XY und Frau XY für den Druck zu wählen. Ein großer Vorteil dieser personalisierten Foto-Geschenke ist außerdem, dass sie sich preislich auf einem Niveau bewegen, dass sie als zusätzliche, nette Geste und Geld-Verpackung den Rahmen nicht sprengen. Das Geld kommt dann in diesem Beispiel einfach in die Tassen, diese werden noch kunstvoll möglichst mit Klarsichtfolie verpackt und schon ist ein unvergessliches Hochzeitgeschenk fertig. Manchmal soll ein Geschenk einfach nur „eine süße Kleinigkeit“ sein – der Muttertag, Ostern, Valentinstag oder der persönliche Jahrestag eines Paares können dafür Anlass sein. In dem Fall bieten sich zum Beispiel personalisierte Geschenk-Schuber für Pralinenschachteln an. Die herzförmigen Pralinen lassen sich durch eine persönliche und liebevolle Verpackung noch zusätzlich aufwerten und der Beschenkte wird diese Pralinen sicher auch nach dem Verzehr noch lange in Erinnerung behalten.

Personalisierte Geschenke im Business

Auch im Business-Bereich erfreuen sich personalisierte Geschenke seit geraumer Zeit großer Beliebtheit – und als abgedroschen gelten sie auch hier noch lange nicht! Ohne großen Zeit- oder überdimensionalen Kostenaufwand können Unternehmen ihren einzelnen Kunden ganz persönliche Geschenke zu Weihnachten oder Ostern machen. Der Klassiker unter Business-Weihnachtsgeschenken ist wohl noch immer der Kalender. Der langweilige Drei-Monats-Planer mit dem Logo des schenkenden Unternehmens landet allerdings oftmals bestenfalls in der Schublade, aber sicher nicht an der Wand. Anders sieht es mit einem Kalender aus, den ansprechende Bilder schmücken, die zusätzlich noch mit dem Namen des Empfängers oder des entsprechenden Unternehmens versehen sind. Auf diesen Kalender schaut der Kunde dann täglich und wird auch immer wieder an die Firma erinnert, die ihm diesen Kalender geschenkt hat.

Bildquelle: http://ninakatarina.wordpress.com/2011/12/05/blogwichteln-iii/

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.