Die besondere Erinnerung – das Fotobuch

FotobuchDie digitale Fotografie und Bearbeitung von Fotos hat der Fotografie ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Fast unbegrenzt lassen sich die vielen schönen Erinnerungen speichern, die sich in vielen Urlauben, bei Festtagen, privaten und beruflichen Höhepunkten ansammeln. Nicht nur das, auch die effektvolle Nachbearbeitung von Fotos ist heute jedem mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie Gimp am Computer möglich.

Mit all diesen Möglichkeiten hat auch das herkömmliche Fotoalbum sein Gesicht verändert. Heute müssen nicht mehr Bilder in Fotoecken gesteckt oder eingeklebt werden, Alben mühselig beschriftet werden. Jeder kann die schönsten, echt professionellen Fotobücher in allen erdenklichen Formaten, Papier- und Einbandqualitäten einfach selbst gestalten und online in hervorragender Qualität drucken lassen.

Papier kontra Digitalbild?

So stellt sich die Frage nicht. Beides hat nebeneinander seine Berechtigung. Digital gespeicherte Fotos sind platzsparend und in großer Anzahl aufzubewahren und jederzeit bequem zugänglich. Das Foto auf Papier, insbesondere in Form eines schönen Fotobuchs, ist dagegen die besondere Erinnerung. Schön gebunden, fantasievoll gestaltet, professionell gedruckt ist das Fotobuch sowohl für daheim wie auch als Geschenk sehr beliebt.

Hier werden ganz besondere Höhepunkte verewigt, wie vielleicht die Hochzeit, die ersten Jahre der Kinder, die Sammlung besonders gelungener Urlaubsbilder und mehr. Die Grundlage für ein gelungenes Fotobuch ist jedoch das digitale Bild. Die von großen Fotoportalen angebotenen Fotobücher lassen sich nur auf digitaler Grundlage erstellen. Für die Gestaltung steht die Fotobucherstellung direkt online oder mittels einer kostenlosen Software zur Verfügung. Kunden können für die Fotobücher unter zahlreichen Formaten und Herstellungsqualitäten vom kleinen, einfachen Heft bis hin zum Fotobuch mit edler Bindung auf besonders hochwertigem Papier in den unterschiedlichsten Größen wählen. Die Preise richten sich gewöhnlich nach Größe und Qualität.

Fotobücher – günstig und hochwertig online erstellenFotobuch

Die „Qual der Wahl“ haben Kunden bei der Fotobucherstellung nicht nur bei Format und Qualität, sondern auch bei den unzähligen Online-Anbietern. Es ist durchaus nicht zweitrangig, wo ein Fotobuch erstellt wird. Von einem guten Anbieter wird erwartet, dass er den Kunden einfache und vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten anbietet, auch Vorlagen für Hintergründe, Schriftarten und mehr, eine gute Auswahl für Formate und Materialien wie auch Bindungen, ausgezeichneten Druck sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Testergebnisse und Kundenbewertungen sind ein guter Maßstab, der an die Leistungen der Anbieter angelegt werden kann. Hier können zum Beispiel Anbieter wie Albelli, PosterXXL oder Saal Digital genannt werden. Alle drei Anbieter können mit ausgezeichneten Testergebnissen aufwarten. So ist Saal Digital der Photograpie-Testsieger 06/2014. Poster XXL wird beim Fotobuch Test mit „sehr gut“ bewertet, und Albelli erhielt im Mai 2014 das „Sehr gut“ von DIGITALPHOTO. Poster XXL und Albelli bieten sowohl die Online-Gestaltung wie auch eine einfach bedienbare kostenlose Software an, bei Saal Digital gibt es sehr gute Software, mit der jeder Laie perfekt sein Fotobuch daheim offline gestalten kann.

Jeder der Anbieter kann ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis für die vielen Arten der angebotenen Fotobücher vorweisen. Zahlreiche Sonderaktionen mit Preisvergünstigungen oder Gutscheine für Fotobücher bieten Möglichkeiten, für die eigenen Fotobücher auch besondere Schnäppchen-Angebote wahrzunehmen.Alle Portale bieten über das Fotobuch hinaus noch eine sehr umfangreiche Anzahl von Fotogestaltungen an. Fotobuch

Online oder mit der Software Fotobuch gestalten

Voranzustellen ist, dass beide Arten der Fotobuchgestaltung gleich komfortabel sind. Sowohl die Online-Assistenten für die Gestaltungen wie auch die angebotenen Software-Versionen führen ausgezeichnet den Anwender durch die Gestaltungsmöglichkeiten bis zur Fertigstellung. Wer sich sehr viel Zeit lassen will, noch keine gründliche Vorauswahl der Bilder getroffen hat, viel experimentieren möchte, entscheidet sich oft lieber für eine Software. Allerdings stehen die Anwender auch bei der direkten Online-Gestaltung ihrer Fotobücher nicht unter Zeitdruck. Die Gestaltung kann ebenfalls unterbrochen und fortgesetzt werden. Auf die Druckqualität hat die Art der Erstellung – online oder Software – keinerlei Einfluss. Beide Formen der Fotobuch-Erstellung bieten Möglichkeiten für Nachbearbeitungen von Bildern sowie Auswahl für Hintergründe, Schriften und Effekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.