Tipps und Tricks

Mit dem Objektiv auf Wanderschaft

Landungsbrücken in Hamburg
Landungsbrücken in Hamburg

Fotografie ist ein tolles Hobby. Ein Hobby, dessen Ergebnisse erhalten bleiben und andere zum Schmunzeln oder Nachdenken anregen. In guten Bildern steckt die Macht, aufzurütteln, zum Hinschauen zu zwingen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Unsere Augen erkennen die Aussage und die Wahrheit sofort.

Beliebtes Thema sind Landschaften und Städte

Kinder- und Tierbilder sind schwer zu realisieren. Die Objekte oder Personen halten selten still und setzen die Anforderungen des Fotografen nicht immer um. Kinder- und Tierbildern gelingt es aber, Menschen zu faszinieren. Landschaften und Städte sind ein Thema für viele Hobbyfotografen. Zum einen, weil man andere gerne an schönen Reisen oder Orten teilhaben möchte, zum anderen, weil die Landschaft selten zappelt. Doch nicht jedes Landschaftsfoto ist auch gut gelungen. Manchmal fehlt die Spannung im Bild und die Szene wirkt langweilig. Worauf muss man beim Fotografieren achten? Antwort geben Foren zum Thema Fotografie. Noch besser ist es, die Technik des Fotografierens bei einem Profi zu lernen. Auf dem Portal http://fotoschule-im-norden.de/ werden Seminare und Touren angeboten, die Spaß machen und Ihnen auf leichte Art und Weise die Grundlagen für ein gutes Foto vermitteln.

Professionelle Fotograf Sven Jakobsen

Sven Jakobsen, der Tourleiter und professionelle Fotograf, nimmt Sie mit auf eine Wanderung durch den Hamburger Hafen. Sie müssen kein Profi sein. Die Tour ist auch für Anfänger gut geeignet. Alles was Sie mitbringen sollten, sind wetterfeste Kleidung, Ihre Kamera und den Lust auf tolle Bilder. Lernen Sie, den Hafen und viele interessante Details  zu erkennen und fest zu halten. Die Tour dauert etwa 3 Stunden und wird an verschiedenen Tagen angeboten. Wie wäre es mit einer Fotosafari im weihnachtlichen Bremen oder durch den Bremer Schnoor? Das sind ebenfalls interessante Locations.

Lust auf mehr? Sie möchten noch viel mehr über das Fotografieren erfahren? Besuchen Sie einfach den Fotokurs in Hamburg mit Sven Jakobsen. Sven Jakobsen hat sich mit seinen Arbeiten längst einen Namen als Presse-, Business und PR-Fotograf gemacht und ist europaweit ein gefragter Fotograf, von dem Sie vieles lernen können. Erfahren Sie, welche technischen Möglichkeiten Ihre eigene Kamera bietet und wie Sie diese optimal nutzen können. Schulen Sie unter seiner Anleitung Ihr fotografisches Auge. Es werden sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittenenkurse angeboten. Alle haben eins gemeinsam: Sie machen Spaß und man sammelt Erfahrungen direkt vom Profi. Beim Einsteigerseminar in Lüneburg lernen Sie Ihre Kamera richtig kennen. Sie erfahren, was ein Weißabgleich oder der goldene Schnitt ist. Diese Kurse können Sie sich sogar nach Hause holen.

Eine Fototour im eigenen Heim ist eine Superidee für Gleichgesinnte.

Sie fotografieren am liebsten Ihre Kinder oder Enkel? Bringen Sie Ihre Lieben perfekt in Szene. Lernen Sie mehr über Hintergründe und Proportionen. Ein spannender Gesichtsausdruck lässt sich schwer wiederholen. Erfahren Sie, wie Sie ihn einfangen können. Glückliche Momente können Sie für die Ewigkeit festhalten, wenn Sie Ihre Kamera immer griffbereit dabei haben und wissen, wie man verwackelte und unscharfe Bilder vermeiden kann.

Profifotos sind kein Zufall. Fotografieren ist ein Handwerk, das erlernt werden muss. Die Fotokurse und Touren ersparen Ihnen das Durcharbeiten mehrerer Bücher. Am praktischen Beispiel können Sie sich viel besser als mit der grauen Theorie auseinandersetzen und sich auch an Themen wie Architekturfotografie heran wagen. Lassen Sie sich inspirieren! Unsere Kurse bieten Ihnen mehr als nur Spaß.

Bildquelle: By Staro1 at de.wikipedia [GFDL or CC-BY-SA-3.0], from Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.