0

Ein Fotobuch der besonderen Art entwerfen

Bildquelle: fujifilm-fotowelt.de

Bildquelle: fujifilm-fotowelt.de

Fotobücher gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Damit es ein echtes Highlight wird, sollte natürlich sorgfältig gearbeitet werden. Selbst besondere Effekte können genutzt werden. Es gibt viele Anbieter, die wunderschöne Fotobücher drucken. So kann man sie zum Beispiel Online entwerfen, wie zum Beispiel ein Fotobuch von Fuji oder direkt an einem Fotokiosk. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Übrigens ist ein besonderes Fotobuch auch eine tolle Geschenkidee für jeden beliebigen Anlass.

Das Buch gestalten

Zuerst kann natürlich aus vielen verschiedenen Formaten gewählt werden. Dann sollte auch über die Qualität des Papieres entschieden werden. Man kann es selbstverständlich auch auf unterschiedliche Weise binden lassen. Klassisch ist ein Bucheinband oder ein Broschüren ähnlicher. Besonders edel wird das Fotobuch mit einem Einband aus hochwertigem Leinen. Dieser kann zudem mit eigenen Fotos oder Aufschriften perfekt gestaltet werden. Weiterhin kann man zwischen matten und glänzendem Design wählen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist weiterhin auch die Größe. Ein A4 Format ermöglicht es mehrere Bilder gut anzuordnen und ist deutlich großzügiger. Ein kleineres Format, wie zum Beispiel das Postkartenformat, dafür aber oft praktischer. Es kann problemlos auch schon einmal unterwegs mitgenommen werden. Hier sollte nach dem entsprechenden Anlass und der Zahl der Bilder, die darin untergebracht werden sollen, gewählt werden.

Tolle Effekte mit den Fotos erzielen

Nun folgt das Innere des Fotobuches. Hier kann man unzählige Effekte und Ideen unterbringen. Zuerst sollten die Fotos gewählt werden. Diese können selbst gemacht sein und aus der eigenen Sammlung stammen oder man entscheidet sich für Fotos aus dem Internet. Auch das ist möglich. Nun folgt die Bearbeitung. Alle Bilder können gedreht werden oder man schneidet sie auf das gewünschte Maß zurecht. Des Weiteren lassen sich besondere Effekte setzen. Man kann Aufschriften kreieren oder farbige Rahmen wählen. Einzelne Elemente lasen sich sehr einfach aus den bestehenden Fotos ausschneiden und je nach Wunsch vergrößern oder verkleinern. Möglich sind auch lustige Elemente, wie zum Beispiel Sprechblasen. Zudem stehen viele verschiedene Schriftarten, Schriftgrößen und Farben zur Auswahl. Fotos können weiterhin mit Spezialeffekten, wie beispielsweise Sepia oder Schwarzweiß gestaltet werden. Ein wichtiges Detail wäre auch der Hintergrund. Hier kann man ebenfalls Fotos einsetzen oder bunte Farben. Auch Kleinigkeiten wie Smiley passen gut.

Das ganz besondere Fotobuch gestalten

Selbstverständlich lässt sich ein Fotobuch auch dem Anlass entsprechend gestalten. Es kann einem bestimmten Thema gewidmet sein und dieser zieht sich durch das gesamte Buch. So kann ein Fotobuch vom Italienurlaub mit mediterranen Elementen und Farben geschmückt werden oder eines von einem Kindergeburtstag auf lustig gemacht werden. Sehr edel wirkt auch ein in Schwarzweiß gehaltenes Fotobuch, was so einen antiken Charakter erhält.

Weiter Tipps zum gestalten eines Fotobuches:

 

Filed in: Tipps und Tricks
Copyright 2009 - 2015 by yourfoto.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche